Für Ihre gute Figur

Wenn Sie auch gern im Urlaub beweglich bleiben, hat unsere Region Handewitt - Flensburg und Umgebung für Sie einiges im Angebot.

Golfen

Wenn Sie Ihr Handicap gern verbessern möchten, gibt es hier in Schleswig-Holstein genügend Möglichkeiten dafür.
Der Golfclub Hofberg, Stadum liegt nur 24 km Richtung Westküste und bietet sich für jedes Handicap an.
Nach 23 km erreichen Sie an der Flensburger Förde den Förde-Golf-Club, Glücksburg. Hier geniessen Sie während Ihres Spiels einen herrlichen Blick über die Ostsee.
Etwas weiter südlich 40 km Richtung Husum befindet sich der Golf Club Husumer Bucht, Schwesing. Nach der Partie sollten Sie unbedingt ein leckeres Krabbenbrötchen am Husumer Hafen probieren.
Im Park des Herrenhauses Gut Altenhof, umgeben von altem Baumbestand, erwartet Sie der 18-Loch-Meisterschaftsplatz des Golf-Clubs Altenhof, 74 km von Flensburg und Handewitt entfernt
Auf der Halbinsel Eiderstedt, rund 84 km von Flensburg-Handewitt entfernt, liegt der Golfplatz Nordsee-Golfclub Sankt Peter-Ording mit einer der seltenen Links-Courses Deutschlands direkt an der Nordseeküste.

oben

Laufen

Packen Sie Ihre Laufschuhe gleich mit in den Koffer. Direkt hinter der Ferienanlage Camelot Resort liegt der Handewitter Forst. Mit einer Streckenlänge von 20 km bietet er Ihnen reichlich Auslauf.

oben

Radfahren

Die wunderschöne und meist ebene Landschaft Schleswig-Holsteins bietet sich für ausgiebige Radtouren an. Egal ob Sie mit eigenem Rad anreisen oder hier vor Ort eines ausleihen, die Touristeninformation Handewitt hat für Sie einige schöne Strecken zusammengestellt. Hier finden Sie einen Fahrradverleihservice in Handewitt.

oben

Schwimmen

Im Sommer gibt es nichts herrlicheres als sich direkt in die Fluten der Nord- oder Ostsee zu stürzen.
Die Flensburger Förde bietet dafür einige Möglichkeiten. In Flensburg und Umgebung gibt es die Strände Ostseebad, Solitüde und Wassersleben. Etwas weiter draußen, kurz hinter Glücksburg, liegt Holnis mit mehreren Bademöglichkeiten.
Aber auch an der Nordsee finden sich zahlreiche Strände wie zum Beispiel in St. Peter-Ording, sofern das Wasser da ist.
Bei Schlechtwetter besuchen Sie doch einfach das Campusbad in Flensburg oder die Fördeland Therme in Glücksburg.

oben

Segeln

Die Flensburger Förde und die dänische Südsee zählen mit zu den schönsten Segel-Revieren der Ostsee und liegen direkt vor unserer Haustür. Ideal um sich dem Segelsport als neues Hobby zu nähern. Zahlreiche Segelschulen der Region bieten Ihnen dazu die Gelegenheit.
Aber auch das Mitsegeln auf einem der alten Gaffelschoner im Flensburger Hafen ist ein Erlebnis wert.

oben

Surfen + Kiten

Auf Grund Ihrer Lage und Form bietet die Flensburger Förde für jeden Wind das richtige Revier, einfach ideal zum Surfen und Kiten.
Und auch gerade die Nordsee hält für den Wassersportfan einige Surfspots bereit.
Ein Ausflugs-Tipp ist auf jeden Fall der jährlich stattfindende Windsurf World Cup auf Sylt. Hier kann man sich die Profis mal von nahem anschauen.

oben

Wandern

Der Handewitter Forst direkt hinter der Ferienanlage Camelot Resort eignet sich hervorragend für eine kurze Wanderung.
Für längere Strecken und ein unglaubliches Naturerlebnis empfiehlt sich die Geltinger Birk. Mit ein wenig Glück können Sie dort eine Gruppe von Wildpferden entdecken. Die Konik-Pferde wurden dort 2002 ausgewildert.
Natürlich bietet Ihnen die Region Schleswig-Holstein noch weitaus mehr Wandermöglichkeiten. Finden Sie hier einige Vorschläge für Wanderwege der Touristeninformation Tarp.

oben

Mit Ihrem Besuch auf www.camelot-resort.de stimmen Sie der Verwendung von Cookies zur Verbesserung unserer Services zu. Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

ja, ich stimme zu